Erneute Platzsperre

Wie in der Vorwoche sperrt die Stadt Bottrop alle Sportplätze übers Wochenende. Damit fallen auch die geplanten Vorbereitungsspiele unserer Ersten und Zweiten Mannschaft am Sonntag aus. Stattdessen geht es wieder in die Halle.

Alle Jahre wieder macht der Winter das Amateur-Fußballer-Leben schwer. Am 3. März startet für uns die Rückrunde und beide TSV-Teams konnten bislang erst ein Testspiel jeweils absolvieren. Unsere Zweite unterlag vor drei Wochen dem VfL Grafenwald III auf geschlossener Schneedecke unter grenzwertigen Bedingungen mit 0:1. Und erst gestern geriet unsere Erste auf dem aalglatten Kunstrasen des SV Altendorf mit 1:7 (1:3) unter die Räder.

 

Damit wir vor dem ersten Punktspiel doch noch einmal testen können, wird die Erste Mannschaft am kommenden Donnerstag, 28. Februar, einen Testkick gegen BVH Dorsten II (19:30 Uhr) absolvieren. Am Freitag, 1. März, spielt der TSV II ebenfalls um 19:30 Uhr gegen den SSV Bottrop 51.

 

Trotz der wiederholten Spielabsage ist an der Marienstraße am kommenden Wochenende etwas los. Am Samstag freuen wir uns ab 10 Uhr wieder über jede helfende Hand, um die Renovierungsarbeiten der Kabinen und im Vereinsheim abzuschließen.

 

Und Fußball gespielt wird auch: Am Sonntag geht es für beide Teams in die Sporthalle der Hauptschule Lehmkuhle in Bottrop (Im Springfeld). Die Zweite trainiert ab 12:15 Uhr, die Erste Mannschaft stößt um 13:30 Uhr dazu.

 

Die nächsten geplanten Vorbereitungsspiele:

 

Donnerstag, 28. Februar

TSV - BVH Dorsten II (19:30 Uhr)

 

Freitag, 01. März

TSV II - SSV Bottrop 51 (19:30 Uhr)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Senioren

Jugend