Frisch gestrichen!

Während der Winterpause wurde an der Marienstraße fleißig gewerkelt. Vorstand, Trainerteam sowie Spieler der Ersten und Zweiten Mannschaft packten in den vergangenen Wochen tüchtig mit an, um die Räumlichkeiten an der Marienstraße auf Vordermann zu bringen.

Die Rückrunde kann kommen. In Eigenleistung renovierten die Gelb-Schwarzen ihre Umkleidekabinen und Duschräume: Wände, Bänke und Türzargen erhielten einen (er)frischen(den) Anstrich. Auch die Trainer- und Schiedsrichterkabine ist jetzt wieder vorzeigbar, ebenso die sanitären Einrichtungen im Clubhaus. Bis zum Sommer werden weitere Renovierungsarbeiten folgen, um unsere Infrastruktur weiter zu verbessern.

 

!!!1000 Dank an alle fleißigen Helferinnen und Helfer!!!

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Bos (Samstag, 23 Februar 2013 19:51)

    sehr geil schade das ich bis jetzt nicht helfen konnte

Senioren

Jugend